menu
de

Blog: Seid ihr bereit für den tollsten Halloweenausflug?!

Es war lange Zeit ungewiss, aber der Abenteuerpark Hellendoorn hat eine gute Nachricht für alle Halloween-Fans: Halloween in Hellendoorn findet doch statt! Heute habe ich ein Gespräch mit Rene Peul, Marketingdirektor des Parks.

„Das beliebte Halloween-für-Familien-Event Hexendoorn findet seit 2000 im Oktober statt“, sagt René Peul. „Der gesamte Abenteuerpark wird dann umgebaut und wunderschön dekoriert, unter anderem mit fast 2.000 Kürbissen! Neben der gruseligen Dekoration bietet Hexendoorn auch viele schöne Extras für Jung und Alt, wie zum Beispiel Geisterhäuser, Shows, fröhliche Vogelscheuchen, liebe Hexen und Abendöffnungen mit mehr Spannung“.

Ein Besuch in Hellendoorn im Oktober bietet daher ein zusätzliches Erlebnis. Für den Abenteuerpark war es dieses Jahr jedoch nicht sicher, ob das beliebte Hexendoorn stattfinden würde. „Wir haben lange und ausführlich darüber gesprochen“, ergänzt Peul. „Wenn wir uns dafür entscheiden, soll es auch richtig passieren. Hexendoorn ist so ein Konzept, man organisiert es nicht mit halber Kraft. Wir sind aber sicher, dass wir trotz der derzeitigen Maßnahmen die hohe Qualität anbieten können. Das Programm bietet viele Innovationen, macht Jung und Alt Spaß und garantiert 1,5 Meter Abstand. Wir freuen uns sehr darauf und können kaum bis Oktober warten!“

Der in Hexendoorn verwandelte Vergnügungspark kann ab Samstag, den 3. Oktober, besucht werden. Zusätzlich zu den mehr als 30 Attraktionen bietet der Abenteuerpark im Oktober eine Theatershow mit der Haupthexe Odelia als besonderem Gast. Darüber hinaus finden im Park verschiedene musikalische Auftritte statt, gibt es kostenlose Aktivitäten für Kinder bis ca. 8 Jahre und öffnen die Geisterhäuser „Horror Hotel“ und „Death Lab“ ihre Türen wieder für alle, die etwas mehr Spannung mögen. Beide Geisterhäuser werden dieses Jahr „etwas Neues“ bekommen.

Laut Peul werden die echten Horrorfans auch in diesem Jahr in Hellendoorn wieder auf ihre Kosten kommen. „Wir verschieben das Screams-Horror-Event zwar um ein Jahr, aber das bedeutet nicht, dass dieses Jahr nichts von Screams in Hellendoorn gezeigt wird. Aufgrund der begrenzten Kapazität und der 1,5-Meter-Regel ist es jedoch kein geeignetes Jahr für Screams. Nächstes Jahr werden wir das doppelt und dreifach wieder gut machen und dann diese 5. Edition in großem Stil feiern. Aber die besten und unheimlichsten Schauspieler können dieses Jahr an den drei Hexendoornabenden am 14., 17. und 24. Oktober bewundert werden. Sie müssen sie also nicht verpassen. Treffen Sie sie… wenn Sie sich trauen! “

Normalerweise hat der Abenteuerpark an den Hexendoornabenden bis 20 Uhr geöffnet, aber dieses Jahr wurde beschlossen, diese Abende bis 22 Uhr zu verlängern. Ab 18 Uhr übernehmen die Ungeheuer den Park und ab 19 Uhr wird es erst recht schwierig, diese zu ignorieren. Die Gäste können mit ihrer Tageskarte selbst entscheiden, bis zu welcher Zeit sie bleiben möchten, und so entscheiden, wie beängstigend sie ihren Hexendoorn-Tag gestalten möchten. Bis 18 Uhr ist es angenehm gruselig, danach wird es im Park etwas schattiger.

Ich werde der Park im Oktober sicher wieder besuchen!

Julian