menu
de
Unbegrenzt mit dem saison karte!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hellendoorn Attractiepark B.V. (im Weiteren bezeichnet als: Abenteuerpark Hellendoorn). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe von e-Tickets oder Abonnements, die über www.abenteuerpark.nl, an der Tageskasse oder am Informationsschalter im Park erworben werden.

Inhalt:

  • 1. Definitionen
  • 2. Abonnements
    • Abenteuer-Pass
    • Familien-Pass
    • Slidepark-Pass
  • 3. Online-Tickets
  • 4. Sonstiges

1. Definitionen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die folgenden Begriffe wie folgt definiert:

  • Abenteuerpark Hellendoorn: Hellendoorn Attractiepark B.V.:

Avonturenpark Hellendoorn
Luttenbergerweg 22
NL–7447 PB Hellendoorn
Telefon: 0031 (0) 548 659 159
E-Mail: info@avonturenpark.nl

  • Der Käufer: Beim Käufer kann es sich um einen Endverbraucher oder einen geschäftlichen Käufer handeln.
  • Als Endverbraucher wird eine Person bezeichnet, die nicht im Namen eines Unternehmens oder in Ausführung ihrer beruflichen Tätigkeit handelt.
  • Als geschäftlicher Käufer gilt jede Person, die nicht unter die Definition des Endverbrauchers fällt. Für den geschäftlichen Käufer gilt das niederländische „Wet Kopen op Afstand“ (etwa: Fernabsatzgesetz) nicht.
  • Abonnement: Abenteuer-Pass, Familien-Pass, Park-Pass, Slidepark-Pass.

2. Abonnements

  • Ein Abonnement ist immer personengebunden. Es ist nicht gestattet, Abonnements weiterzuverkaufen oder an Dritte auszuleihen. Im Falle einer unrechtmäßigen Nutzung ist der Abenteuerpark Hellendoorn berechtigt, dem Karteninhaber für die laufende Saison ohne jegliche Rückerstattung den weiteren Zugang zum Park zu verwehren.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn hat das Recht, Besucher am Parkeingang darum zu bitten, sich auszuweisen.
  • Nach Zahlungseingang liegt das Abonnement ab 4. April 2020 an der Tageskasse des Parks bereit. Das Abonnement kann nur unter Vorlage der Auftragsbestätigung und eines gültigen Ausweisdokuments abgeholt werden.  Die Lieferfrist beträgt maximal 30 Werktage. Während dieses Zeitraums gilt die Kaufbestätigung als Eintrittskarte.
  • Der Käufer ist verpflichtet, vollständige und korrekte Angaben zu machen. Unvollständige oder inkorrekte Angaben können zum Blockieren des Abonnements führen.
  • Der Abonnent muss Mitarbeitern am Parkeingang das Abonnement vorweisen.
  • Die Abonnement-Pässe dürfen nicht geknickt oder beschädigt werden. Bei Vorlage eines stark beschädigten Passes kann der Parkeintritt verwehrt werden.
  • Der Abonnent kann gegen Zuzahlung einen Parkplatz-Pass erwerben. Dieser Pass gilt nur auf dem Parkplatzgelände des Abenteuerparks Hellendoorn und nur für die Abonnementdauer.
  • Das Abonnement verliert nach Ablauf des angegebenen Ablaufdatums seine Gültigkeit.
  • Bei Verlust des Passes kann der Abonnent am Informationsschalter des Abenteuerparks Hellendoorn einen neuen Pass beantragen. Hierfür werden 7,50 € Bearbeitungskosten berechnet. Dieser Pass verliert seine Gültigkeit am selben Tag wie der alte Pass. Der alte Pass wird bei Aktivierung des neuen Passes automatisch blockiert.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn behält sich das Recht vor, Öffnungstage und/oder -zeiten während der Saison zu ändern. Hierfür gibt es keine Rückerstattungsmöglichkeit.
  • Um die Sicherheit seiner Gäste zu gewährleisten, behält sich der Abenteuerpark Hellendoorn das Recht vor, seine Tore bei zu großem Besucherandrang zu schließen. Dies gilt auch für Abonnenten. Der Abenteuerpark Hellendoorn übernimmt keinerlei Haftung für eventuell entstandene (Reise-)Kosten.

Abenteuer-Pass

Der Abenteuer-Pass gilt während der Öffnungstage der Saison 2020. Unter https://www.avonturenpark.nl/de/planen-sie-ihren-besuch/oeffnungskalender/ finden Sie weitere Informationen.
Die Abonnements gelten ausschließlich während der normalen Öffnungszeiten des Abenteuerparks Hellendoorn. Außerhalb der regulären Saison und während geschlossener Veranstaltungen gelten die Abonnements nicht. Bei besonderen Veranstaltungen wird Abonnenten ein Rabatt gewährt. Für Inhaber eines Abenteuer-Passes sind die Veranstaltungen demzufolge nicht gratis.

Familien-Pass

  • Der Familien-Pass gilt während der Öffnungstage der Saison 2020. Unter https://www.avonturenpark.nl/de/planen-sie-ihren-besuch/oeffnungskalender/ finden Sie weitere Informationen.
  • Die Abonnements gelten ausschließlich während der normalen Öffnungszeiten des Abenteuerparks Hellendoorn. Außerhalb der regulären Saison und während geschlossener Veranstaltungen gelten die Abonnements nicht. Bei besonderen Veranstaltungen wird Abonnenten ein Rabatt gewährt. Für Inhaber eines Familien-Passes sind die Veranstaltungen demzufolge nicht gratis.
  • Der Familienpass gilt für maximal 2 Erwachsene und 4 eigene Kinder, alle mit gleicher Wohnanschrift.
  • Der Familien-Pass gilt ausschließlich, wenn alle Familienmitglieder dieselbe Wohnanschrift haben.
  • Jedes angegebene Familienmitglied erhält einen Familien-Pass.
  • Maximal 4 Großeltern können den Abenteuerpark Hellendoorn gemeinsam mit einem Familienmitglied, das im Besitz eines Familien-Passes ist, besuchen. Die Großeltern empfangen hierfür einen eigenen Pass.
  • Zum Lieferumfang gehört je Kauf 1 kostenloser Parkplatz-Pass. Ein weiterer Parkplatz-Pass kann für 17,50 € dazugekauft werden.

Slidepark-Pass

  • Der Aquaventura Slidepark kann nur in Kombination mit einem Besuch des Abenteuerparks Hellendoorn betreten werden.
  • Der Slidepark-Pass gewährt Zugang zum Aquaventura Slidepark, wenn dieser geöffnet ist (Anfang Juni bis Mitte September, je nach Witterungsbedingungen).
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn kann entscheiden, den Slidepark während der Saison aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen geschlossen zu halten.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn hat das Recht, Besucher am Eingang des Aquaventura Slideparks zu bitten, sich auszuweisen.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn behält sich das Recht vor, Öffnungstage und/oder -zeiten während der Saison zu ändern. Hierfür gibt es keine Rückerstattungsmöglichkeit.

Weitere Regelungen bezüglich des Online-Kaufs von Abonnements

  • Die nach dem „Wet Kopen op Afstand“ (etwa: Fernabsatzgesetz) gesetzlich vorgeschriebene Bedenkfrist von 7 Tagen gilt aufgrund der persönlichen Natur von Abonnements nicht auf Abonnements.
  • Die Bezahlung eines Abonnements ist ausschließlich mittels VISA, Mastercard oder iDeal möglich.
  • Der Käufer muss direkt beim Kauf des Abonnements ein aktuelles Passbild hochladen oder ein solches per E-Mail an support@avonturenpark.nl senden.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn behält sich das Recht vor, einen Kauf ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. zu annullieren. Der Käufer wird hierüber per E-Mail informiert.
  • Für technische Störungen jeglicher Art, die dazu führen, dass die Zahlung nicht bearbeitet und/oder autorisiert, nicht korrekt oder nicht rechtzeitig bearbeitet wird, übernimmt der Abenteuerpark Hellendoorn keine Haftung.

3. Online-Tickets

  • Der Abenteuerpark Hellendoorn stellt e-Tickets mit einem einzigartigen Strichcode zur Verfügung. Die e-Tickets werden nach Bezahlung sofort digital an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn übernimmt keine Haftung, falls die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse nicht korrekt ist oder dessen E-Mail-Konto nicht ordnungsgemäß funktioniert.
  • Der Käufer ist verpflichtet, e-Tickets in ausgedruckter oder digitaler Form zum Abenteuerpark Hellendoorn mitzunehmen und vorzuweisen.
  • Das e-Ticket wird am Parkeingang kontrolliert. Jedes e-Ticket ist nur einmalig gültig. Nach der Eingangskontrolle verliert das e-Ticket seine Gültigkeit.
  • Die Strichcodes auf den e-Tickets dürfen nicht geknickt oder beschädigt werden. Bei Beschädigung kann der Zugang zum Abenteuerpark Hellendoorn verwehrt werden.
  • Für den Kauf von e-Tickets gilt die laut „Wet Kopen op Afstand“ (etwa: Fernabsatzgesetz) gesetzlich vorgeschriebene Bedenkfrist von 7 Tagen. Der Käufer hat das Recht, die Tickets innerhalb dieser Frist zurückzusenden. Dabei trägt der Käufer eventuell anfallende Portokosten.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn behält sich das Recht vor, einen Kauf ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. zu annullieren. Der Käufer wird hierüber per E-Mail informiert.
  • Falls technische Störungen auftreten, die dazu führen, dass die Zahlung nicht bearbeitet und/oder autorisiert, nicht korrekt oder nicht rechtzeitig bearbeitet wird, übernimmt der Abenteuerpark Hellendoorn keine Haftung.
  • Es ist nicht gestattet, e-Tickets ohne schriftliche Zustimmung des Abenteuerparks Hellendoorn für kommerzielle Zwecke zu verwenden.
  • Außerdem können e-Tickets nicht in Kombination mit anderen Werbe- und/oder Rabattaktionen verwendet werden.
  • Falls das Gültigkeitsdatum des e-Tickets verstrichen ist, kann dieses nicht mehr umgetauscht werden, und es besteht keine Rückerstattungsmöglichkeit.

4. Sonstiges

  • Die Angaben auf unserer Website und in eventuellen Werbematerialien dienen ausschließlich der Information. Der Abenteuerpark Hellendoorn haftet in keinem Falle für die Richtigkeit dieser Informationen und behält sich das Recht vor, Änderungen ohne vorherige Inkenntnissetzung vorzunehmen. Der Abenteuerpark Hellendoorn haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die dem Abonnenten durch die Nutzung dieser Informationen entstehen.
  • Außerhalb der regulären Saison und zusätzlich maximal 5 geschlossenen Veranstaltungen sind die Abonnements nicht gültig.
  • Mit dem Kauf eines e-Tickets oder Abonnements beim Abenteuerpark Hellendoorn akzeptiert der Käufer ausdrücklich und vorbehaltlos die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Allgemeinen Parkordnung des Abenteuerparks Hellendoorn. Die Parkordnung liegt am Informationsschalter des Parks zur Einsichtnahme aus und kann beim Abenteuerpark Hellendoorn kostenlos angefordert werden.
  • Der Abenteuerpark Hellendoorn respektiert die Privatsphäre aller Nutzer seiner Website und stellt sicher, dass die vom Käufer an den Abenteuerpark Hellendoorn übermittelten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden.
  • Stimmt der Käufer zu, werden die personenbezogenen Daten verwendet, um den Käufer über neue Produkte und Dienstleistungen des Abenteuerparks Hellendoorn und anderer Parks der Looping Group zu informieren.
  • Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ausschließlich niederländisches Recht anwendbar.
  • In allen anderen Fällen liegt die Entscheidungsgewalt bei der Parkdirektion.